Sachbearbeiterin Schuladministration befristet, 60-80% (m/w)

von April 2020 bis Januar 2021

Unsere Auftraggeberin aus der Region Luzern bietet ein vielseitiges Aus- und Weiterbildungsprogramm im Gesundheitswesen an und schafft so eine wichtige Grundlage für unser Gesundheitssystem. Für ihren Hauptstandort suchen wir zur Stellvertretung während der Mutterzeit eine zuverlässige und organisationsstarke Persönlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Ansprechperson für Studierende, Ausbildungsverantwortliche, Dozierende sowie Mitarbeitende
  • Bearbeiten der Schuladministration für Aus- und Weiterbildungen von der Anmeldung über die Prüfungsanmeldung
    bis zum Ausbildungsabschluss
  • Betreuen von Dozierenden bei administrativen und organisatorischen Aufgaben
  • Erstellen von Unterrichtsbestätigungen 
  • Mithelfen bei der Stundenplanbewirtschaftung sowie den der Raumplanung
  • Unterstützen von Teamkolleginnen und -kollegen

Ihr Profil

  • Kaufmännische Grundausbildung sowie zwingend einige Jahre Berufserfahrung
  • Ein stilsicheres Deutsch
  • Kundenorientierte, organisationsstarke und teamfähige Persönlichkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Gesundes Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse

Ihre Perspektive
Ihnen bietet sich eine vielseitige administrative, befristete Drehscheibenfunktion, wo Sie die Verantwortung über einen Teilbereich wahrnehmen und als erste Ansprechperson fachkundige Auskunft erteilen. 

Eintritt
Von April 2020 bis Januar 2021

Arbeitsort
Zentralschweiz

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen und Sie diese Herausforderung interessiert, freuen wir uns auf Ihr vollständiges Bewerbungsdossier per Link in der untenstehenden Zeile. Bei Fragen gibt Ihnen Frau Flavia Jecklin unter der Telefonnummer 041 368 15 60 gerne Auskunft.

Anstellungsart

  • Festanstellung

Referenznummer

9HMG91

Ihre Ansprechperson

Flavia Jecklin
Tel. +41 41 368 15 60